BeSiN

Begleitforschung zu Streetwork im Netz (BeSiN). Begleitende Evaluation der digitalen Streetwork von ConAction. Ein Modellprojekt zur Qualitätssicherung und möglichem Transfer der webbasierten aufsuchenden Sozialarbeit (gefördert vom Bundesministerium für Gesundheit 2021 bis 2023).


Streetwork im Netz ist aufsuchende Soziale Arbeit in Internetforen und über Social Media Kanäle mit Beratungsmöglichkeit in einem geschützten Online-Raum. Die Zielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene mit psychosozialen Schwierigkeiten und Suchtmittelkonsum. Ziel ist, junge Menschen möglichst frühzeitig sowohl präventiv als auch intervenierend zu erreichen. Aufklärung über Konsum und Abhängigkeit, Stärkung personaler Ressourcen zur Bewältigung von Entwicklungsaufgaben während der Adoleszenz und möglicher weiterer Problemfelder wirken einer möglichen Suchtmittelabhängigkeit und schädlichem Gebrauch entgegen.
Die Begleitforschung geht den Fragen nach, welche Wirkung die verschiedenen Maßnahmen von ConAction im digitalen Beratungsformat haben und versucht eine Einschätzung der Passgenauigkeit von aufsuchender Sozialen Arbeit in den digitalen Kommunikationsforen. Neben der Einschätzung der Reichweite von ConAction sollen die Erkenntnisse als Empfehlungsgrundlage für zukünftige Maßnahmen digitaler aufsuchender Arbeit dienen.
Condrobs und die TH Nürnberg sind gemeinsame Projektpartner des Modellprojekts zur Qualitätssicherung und möglichem Transfer der webbasierten aufsuchenden Sozialarbeit.



Ähnliche Themen

Im Rahmen der Evaluation von Apps zur Reduktion von stoffgebundenen und Verhaltenssüchten im Auftrag der BZgA untersuchte das Institut für E-Beratung das aktuelle Angebot an deutschsprachigen Apps, die für sich in Anspruch nehmen, eine entsprechende Verhaltensänderung zu bewirken.

Das Institut für E-Beratung besitzt eine ausgezeichnete Expertise bei der Erstellung wissenschaftlicher Erhebungen. Um Wirkung und Qualität von Onlineberatungsangeboten zu erfassen, werden unter anderem quantitative und qualitative Befragungen sowie die computergestützte Analyse sozialwissenschaftlicher Texte passgenau eingesetzt.