Zertifikatskurs für Studierende

Sie studieren an der Fakultät Sozialwissenschaften der TH Nürnberg?
Sie mögen die Arbeit am PC und kommunizieren auch gerne online?
Sie können sich vorstellen, Ratsuchende im Internet zu beraten?

Dann nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen am Institut für E-Beratung der Fakultät Sozialwissenschaften an einer zertifizierten Weiterbildung teil!

Mit dem „Zertifikatskurs Onlineberatung“ können Sie sich zur Onlineberaterin, zum Onlineberater weiterbilden. Der Kurs vermittelt die fachlichen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten, die für eine kompetente Beratung im Internet erforderlich sind. Das Qualifizierungsangebot findet studienbegleitend statt. Diese berufsorientierte Zusatzqualifikation entspricht den Richtlinien der Deutschsprachigen Gesellschaft für psychosoziale Onlineberatung (DGOB). Für Studierende der Fakultät Sozialwissenschaften ist die Weiterbildung kostenlos.

Zulassungsvoraussetzungen

Damit Sie an der Weiterbildung teilnehmen können, müssen Sie Studierende/r der Fakultät Sozialwissenschaften der Technischen Hochschule Nürnberg sein. Für Studierende des Bachelorstudiengangs Sozialen Arbeit gibt es zwei Voraussetzungen.

Dazu gehört der erfolgreiche Abschluss der folgenden, im BA-Studium enthaltenen Module:
2.2 Beobachtung und Gesprächsführung
3.2 Praktisches Studiensemester (möglichst mit Beratungspraxis)

Für Studierende des Masterstudiengangs ‚Soziale Arbeit‘ sowie dem Bachelorstudiengang ‚Bildung und Erziehung im Lebenslauf‘ gibt es keine weiteren Teilnahmevoraussetzungen.

Anmeldung

Sie können sich mit einer formlosen Mail an sw-onlineberatung (at) th-nuernberg.de für den Zertifikatskurs anmelden. Bitte schicken Sie per Mail Ihre aktuelle Notenübersicht als PDF, auf der zu erkennen ist, dass Sie die Module 2.2 und 3.2 mit Erfolg belegt haben. Mit dieser Anmeldung werden Sie in die interne Kursverwaltung aufgenommen und bekommen jedes Semester den für die Anmeldung zu den einzelnen Lehrveranstaltungen des Zertifikatskurses erforderlichen Link zugeschickt.

Sie können jederzeit von den Lehrveranstaltungen wieder zurücktreten und sich abmelden. Dazu genügt eine formlose Mail. Bitte geben Sie rechtzeitig Bescheid, wenn Sie im laufenden Semester zurücktreten möchten. Die Anmeldung zur abschließenden Fallpraxis ist verbindlich.

Termine

Vorläufige Terminplanung Sommersemester 2017

‚Formen und Methoden sozialpädagogischer Beratung‘ bei Frau Marlies Engelhardt:
31.03./01.04.2017 und 19./20.05.2017
Jeweils freitags von 14:00-19:00 Uhr und samstags von 9.00-17.00 Uhr, Raum: siehe Raumplan

‚Workshop Onlinekommunikation‘
Jeweils freitags von 09:45 – 17:15 Uhr, Raum: siehe Raumplan
Sa.,18.03.2017, Fr, 28.04.2017, Fr., 30.06.2017

‚Querschnitt Onlineberatung‘
Jeweils freitags von 09:45 – 17:15 Uhr (außer 21.4., s. u.), Raum: siehe Raumplan
24.03.2017, 07.04.2017, 21.04.2017 (13.00-19.00 Uhr), 05.05.2017, 09.06.2017, 23.06.2017

‚Fallpraxis‘
Onlinekurs ohne Präsenztage
Start: 26.04.2017  fließendes Ende: 14.08.2017

Änderungen vorbehalten – Bitte besuchen Sie regelmäßig unsere Homepage für alle aktuellen Informationen.

Flyer