Category Archives: Fort- und Weiterbildung

Kreative Methoden in der Mailberatung

Kreative Methoden in der Mailberatung: Sie suchen Ihre humorvolle, poetische, unkonventionelle Seite als Berater*in? Dann verlassen Sie angeleitet durch unseren Referenten die gewohnten Pfade der Mailberatung und entdecken Sie neue, kreative Zugänge zu E-Mailanfragen.

Für Berater*innen mit Vorkenntnissen zu Grundlagen der Mailberatung.

Referent: Stefan Kühne

MSc in Social Management, Dipl.-Erwachsenenbildner (wba), Leiter der wienXtra-jugendinfo und der wienXtra-soundbase, Herausgeber des e-beratungsjournal.net und des Handbuch Onlineberatung (mit Gerhard Hintenberger). Co-Autor Einführung Onlineberatung und -therapie,

Hochschulzertifikat Onlineberatung & Tagesveranstaltungen Online: Konzeptentwicklung Onlineberatung, Kreative Methoden in der Mailberatung, Qualitätssicherung in der Onlineberatung

Die Veranstaltung findet via Zoom statt. Ein Headset sowie eine Webcam sind Voraussetzung zur Teilnahme.

Ab sofort fürs Fachforum anmelden

Ab sofort sind Anmeldungen für das 15. Fachforum Onlineberatung möglich.

Es findet am 19.9.22 von 9:00-16:30 Uhr statt und hält ein spannendes Programm (klick) in seinem Jubiläumsjahr für alle Interessierten bereit.

Das Team E-Beratung freut sich über zahlreiche Anmeldungen, ein Wiedersehen unter alten Bekannten & ein Kennenlernen neuer Interessierter.

Ankündigung: 15. FFOB 2022

Am 19.09.2022 findet das 15. Fachforum Onlineberatung statt und die Planungen dafür laufen auf Hochtouren.

Sie dürfen sich auf ein vielseitiges Programm im bewährten digitalen Raum freuen. Vorgesehen sind interessante Kurzvorträge, Workshops, Keynotes und eine Podiumsdiskussion – all diese Formate stehen unter dem Motto „On- oder offline? Strategien, Konzepte und Qualitätskriterien für die Beratung mit wechselnden Formaten“

Aktuelle Informationen rund ums Programm, den Zeitplan und natürlich die Anmeldung finden Sie auf der Fachforumswebseite unter https://fachforum-onlineberatung.de/.

Wir freuen uns Sie wieder online anzutreffen!

Freiplatz für Ukrainer*innen

Wir bieten einen Freiplatz im Onlinekurs „Einführung in die Onlineberatung“ für ukrainische Mitbürger*innen. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein sozialer Grundberuf oder die Ausrichtung des Beratungsvorhabens in die Soziale Arbeit. Zur Teilnahme benötigen Sie einen Internetzugang sowie Bild und Tonübertragung (Headset und Webcam).
Die Kursunterlagen sind Deutsch, eignen sich aber für die eigenständige Übersetzung mit entsprechenden Programmen. In den Videokonferenzen kann mit Untertiteln (ggf. in englisch) gearbeitet werden.
Der Zugang zum Freiplatz erfolgt über den ukrainischen Pass. Wir denken, dass sich das Einarbeiten in die Onlineberatung für nahezu alle psychosozialen Anliegen von Ukrainer*innen eignet, zur Unterstützung der eigenen Landleute ebenso wie für ggf. einen beruflichen Neuanfang in einem anderen Land.
Mailen Sie uns gerne an: weiterbildung@e-beratungsinstitut.de.

Wirksame Arbeit mit Gruppen via Video

In diesem Tageskurs Online erarbeiten wir gemeinsam, wie Leichtigkeit, Nähe und Aktivierung in der Arbeit mit Gruppen via Video gelingen kann. Dabei geht es um die eigene Haltung als Begleiter*in bzw. Moderator*in und ein wirkungsvolles Online-Setting, in dem wir die Ressourcen und Prozesse der Gruppe einbeziehen können, unterstützt durch den Einsatz von digitalen Tools und analogen Methoden.

Continue reading… →

Interventionen in der Videoberatung

In der Videoberatung sind viele Interventionen möglich und können für den Beratungsprozess wirksam eingesetzt werden. Im kollegialen Austausch diskutieren und erarbeiten wir die Umsetzung von Interventionen, um in Bewegung zu kommen, fehlende Personen (z.B. bei Hochstrittigen Paaren) oder Situationen einzubeziehen. Interventionen mit Raum, von Sinneswahrnehmungen und digitalen Tools werden gemeinsam erprobt und Möglichkeiten zur Integration im Beratungsalltag entwickelt.

Continue reading… →