Category Archives: Projekte

TriN: Beratung startet

Im Projekt TriN dürfen wir in unserem Team unsere neue Kollegin Aleksandra Poltermann ganz herzlich begrüssen. Mit breiter beruflicher Erfahrung und einem digitalen „Händchen“ übernimmt sie TriN zeitgleich zum Start der Onlineberatung am 20.02.2020.

DiA Kickoff

Das DiA Arbeitsteam startete heute nach den ersten Vorarbeiten in die erste Hauptphase. Das Team ist interdisziplinär im sozialwissenschaftlichen und Informatik-Bereich angesiedelt und trägt in den kommenden 4 Monaten das Thema DiA voran. Der Chatbot wird voraussichtlich ab April 2020 auf den Seiten des Zertifkatskurses Onlineberatung testbar sein.

Neue Kollegin

Wir dürfen in unserem Team unsere neue Kollegin Marion Bradl ganz herzlich begrüssen. Sie bringt viele wertvolle Berufserfahrungen mit und wird sich zu vorderst für das Projekt HelB einsetzten.

Onlineschlafberatung

Die ersten zehn Ratsuchenden sind in der Onlineschlafberatung im Projekt GebiS angekommen. Wir freuen uns, stetig neue Teilnehmer*innen begrüßen zu dürfen. Technische Abläufe werden begleitend weiter optimiert, um eine effektive und individualisierte Beratung auch im neuen Jahr 2020 zu gewährleisten.

SIWo auf INUAS Konferenz

Der Abstract des Beitrags des SIWo-Projekts (Smart Inklusion für Wohnungslose) kann in dem nun zum Download bereit stehenden Book of Abstracts der INUAS Konferenz 2019 (International Network of Universities of Applied Science) nachgelesen werden.

Sowa, Frank; Reindl, Richard; Lehmann, Robert; Opferkuch, Frank; Scheja, Joachim; Proschek, Katrin; Rösch, Benedikt; Zauter, Sigrid: Digitale Inklusion von wohnungslosen Menschen? in: Aichholzer, Martin/Diebäcker, Marc/Eder, Angelika/Glogar, Isabel/Stoik, Christoph/Wellenzohn, Markus (Hrsg.): Book of Abstracts. INUAS Conference 2019: Housing under Pressure. Dynamics Between Centers and Peripheries, Wien: FH Campus Wien – Verein zur Förderung des Fachhochschul-, Entwicklungs- und Forschungszentrums im Süden Wiens, S. 180-181.

IT Spezialisten gesucht

Im Institut für E-Beratung starten zwei neue Projekte SIWo und GebiS. Hier wird jeweils eine halbe Stelle IT Power gesucht.
Die Stellenausschreibung finden Sie hier. Eine Kombination der Stellen ist denkbar. Sie arbeiten in einem sich beständig nach Neuem ausrichtenden Umfeld kombiniert mit den Attributen des öffentlichen Dienstes.

Neues Projekt DiA

Mit September startet am Institut für E-Beratung ein neues Projekt: Digitale Assistenz in der psychosozialen Beratung. Gefördert von der STÄDTLER Stiftung kümmert sich das Projekt von 09.2019 bis 02.2021 um die Entwicklung einer digitalen, natürlichsprachlichen Assistenz in Form des Chatbots DiA.