All posts by SZ

Rundschreiben

Sind Sie schon Teil unseres Rundschreibens? Mitte des Jahres stellen wir das aktuelle Programm des Fachforums vor und berichten über Neuigkeiten im E-Beratungsinstitut. Ende des Jahres verabschieden wir uns mit den wichtigsten Ereignisse des Jahres und den Planungen des Folgejahres.
Gerne tragen Sie sich ein: Ins Rundschreiben eintragen

Weihnachtspause

Das Institut schliesst am 22.12.23 und ist ab Montag den 08.01.24 wieder voll erreichbar.
Allen Leser*innen wünschen wir eine erholsame Zeit und einen guten Rutsch!

Instamoms

Sind Insta(gram)moms die modernen Erziehungsberater*innen? Im geplanten Forschungsprojekt sollen im kommenden Jahr Influencer*innen, sogenannte Momfluencer (Mom + Influencer), in reichweitenstarken SocialMedia Kanälen evaluiert werden, die Themen der Erziehungsberatung aufgreifen. Gefördert durch Vorlaufforschungsmittel der TH Nürnberg 2024.

Neue KI Aufgabe

E-Learning mit KI-Chatbot: Arbeits- und sozialrechtliche Integration für EU-Zugewanderte in den sozialen Medien – bis Juli 2024 entsteht ein Workingpaper im Auftrag von minor-digital.

Herzlich Willkommen…

… Susanne Feulner. Mit ihrer Expertise als Bachelor Informatik wird sie vor allem unser EBS Team unterstützen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist eine bedeutende Unterstützungsressource für Menschen in Krisen. Die Telefonseelsorge Österreich wird durch das Institut für E-Beratung (IEB) evaluiert. Der Fokus liegt auf dem Onlineberatungsangebot und dem Ausbildungskonzept für ehrenamtliche Beratende. (Sept. 2023 bis Dez. 2024, beauftragt durch die Telefonseelsorge Österreich)

FFOB in der Bahnhofstr.

Montag den 18.09.23 startet das 16. Fachforum Onlineberatung im hybriden Format. Live in der Fakultät Sozialwissenschaften der THN an der Bahnhofstraße 87, 90402 Nürnberg. Die E-Mail mit den Zugangsdaten für die Streamingtickets und allen weiteren Informationen wurde individuell versendet.

Chatbot Einfache Sprache

Digitale Beratung barrierefrei gestalten – das ist das Ziel der Prototypisierung einer KI gestützten Assistenz für einfache Sprache (KI-ES). September bis Dezember 2023, beauftragt vom Bundesverband Caritas Kinder- und Jugendhilfe e.V.

Urlaubszeit

Das Institut macht Urlaub in der Woche vom 31.07. bis 04.08.2023. In sehr dringenden Fällen schreiben Sie uns bitte an die info@e-beratungsinstitut.de – wir versuchen Ihnen dann zeitnah zu antworten.
Ab dem 07.08.2023 sind wir wieder für Sie da.

Weiterbildung ‚Suchtberatung Online‘

Im Jahr 2023 bietet das Institut für E-Beratung der Technischen Hochschule Nürnberg gemeinsam mit der mudra – Alternative Jugend- und Drogenhilfe Nürnberg e.V. die deutschlandweit erste Weiterbildung „Suchtberatung Online“ an.
Ab Sofort können Sie sich anmelden.
Die Weiterbildung hat das Ziel, Fachkräfte für die Umsetzung onlinebasierter Beratungsangebote speziell mit der Zielgruppe drogenkonsumierender Menschen zu qualifizieren.
Weiterlesen