Wir suchen: Zwei wissenschaftliche MA (m/w/d) für die Bereiche SW und IN

Für unser Projekt „Kl gestützte Assistenz für psychosoziale, digitale psychosoziale Berater*innen (KIA) suchen wir einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m, w, d) in Teilzeit (50%-70%) aus den Sozialwissenschaften und der Informatik zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Wir freuen uns über Bewerbungen bis zum 8. Februar 2023. Hier geht es zur Stellenausschreibung Sozialwissenschaften (klick) und zur Stellenausschreibung Informatik (klick).

Viel Erfolg!

Fachtag 20.03.2023

Im Zentrum des Fachtags steht die Vorstellung der Ergebnisse der Begleitforschung zu Streetwork im Netz sowie Empfehlungen und Austausch zur Umsetzung aufsuchender sozialer Arbeit im Internet.
Fachtag STREETWORK IM NETZ am 20.03.2023 in München – Voranmeldung jetzt schon möglich unter: www.condrobs.de/fachtagFachtag Details (pdf)

Weihnachtspause

Das Institut schliesst am 27.12.22 und ist ab Montag den 09.01.23 wieder voll erreichbar.
Allen Leser*innen wünschen wir eine erholsame Zeit und ein gutes Ankommen im neuen Jahr 2023.

Neu: Forschungsdatensatz

Die Erstellung eines öffentlichen Datensatzes für die Untersuchung maschineller Lernverfahren in der psychosozialen Online-Beratung ist das Ziel eines kooperativen Projektes der Fakultät für Informatik, Prof. Dr. Jens Albrecht und des Instituts für E-Beratung, Fakultät Sozialwissenschaften, Prof. Dr. Robert Lehmann. Gefördert durch Vorlaufforschungsmittel der TH Nürnberg 2023.

IT-Verstärkung

Im Projekt Virtueller Klient (ViKl) nimmt heute unser neuer Kollege Eric Rudolph seine Arbeit auf. Er ist Wirtschaftsinformatiker (M.Sc.). Im Projekt kümmert er sich um die Entwicklung eines interaktiven, dialog-orientierten Trainingssystems, das in der Aus- und Weiterbildung von Onlineberater*innen zum Einsatz kommen soll.

Wir sagen: Herzlich willkommen im Team der E-Beratung, Eric Rudolph!

Kreative Methoden in der Mailberatung

Kreative Methoden in der Mailberatung: Sie suchen Ihre humorvolle, poetische, unkonventionelle Seite als Berater*in? Dann verlassen Sie angeleitet durch unseren Referenten die gewohnten Pfade der Mailberatung und entdecken Sie neue, kreative Zugänge zu E-Mailanfragen.

Für Berater*innen mit Vorkenntnissen zu Grundlagen der Mailberatung.

Referent: Stefan Kühne

MSc in Social Management, Dipl.-Erwachsenenbildner (wba), Herausgeber des e-beratungsjournal.net und des Handbuch Onlineberatung (mit Gerhard Hintenberger). Co-Autor Einführung Onlineberatung und -therapie,

Hochschulzertifikat Onlineberatung & Tagesveranstaltungen Online: Konzeptentwicklung Onlineberatung, Kreative Methoden in der Mailberatung, Qualitätssicherung in der Onlineberatung

Weitere Informationen

Die Veranstaltung findet via Zoom statt. Ein Headset sowie eine Webcam sind Voraussetzung zur Teilnahme.
Information zu Terminen, Preisen und Anmeldung

Veränderungen im Team gestalten am Beispiel der Einführung von Onlineberatung

Die Einführung neuer Abläufe und Prozesse – und damit auch die Einführung von Online-Beratung – erfordert Anpassungen in Teams und Organisationen. Im Workshop bekommen Sie hilfreich Tools und Methoden an die Hand, wie Veränderungsprozesse in Teams gestaltet werden können. Außerdem wird auf den Umgang mit Widerständen bei Veränderungsprozessen eingegangen. Der Workshop verbindet theoretischen Input mit Reflexionen der eigenen Erfahrungen der Teilnehmer*innen, um die Teilnehmer*innen zu befähigen, Änderungsprozesse in ihrem eigenen Team erfolgreich gestalten zu können.

Hendrik Epe

Weitere Informationen

Die Veranstaltung findet via Zoom statt. Ein Headset sowie eine Webcam sind Voraussetzung zur Teilnahme.
Information zu Terminen, Preisen und Anmeldung