Ministerin Huml steht hinter Onlineberatung OSpA

Wir freuen uns, dass Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Huml unser Projekt „Online-Support für pflegende Angehörige“ (OSpA) nicht nur finanziell unterstützt, sondern auch öffentlich dazu Stellung nimmt!

Hier geht’s zum Pressetext

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.