Category Archives: Veröffentlichungen

Neue Themen für studentische Abschlussarbeiten

Das neu gestartete Projekt OSpA bietet neue Einsatzbereiche für Praxis-, Bachelor- oder Masterarbeiten für Studierende der TH Nürnberg.

  • Welche Fragen beschäftigen Pflegende Angehörige?
  • Welche Beratungsverläufe finden sich im Beratungsforum?
  • Welches Wissen wird von pflegenden Angehörigen benötigt, wie ist es verfügbar?

Dies sind nur einige der möglichen Themenbereiche. Näheres finden Sie unter Abschlussarbeiten.

Neuen Lesestoff gibt es beim e-beratungsjournal

Zwei neue Artikel sind im e-beratungsjournal erschienen:
– Lars Feikert: Zugänge, Schnittstellen, Nutzen – Ergebnisse einer empirischen Analyse von den Online-Beratungsangeboten der bke-jugendberatung und von [U25]-Deutschland
– Rezension zu: Kutscher, N., Ley, T. & Seelmeyer, U. (Hrsg.). Mediatisierung (in) der Sozialen Arbeit, Rezensent: Stefan Kühne

12. Jahrgang (2016), Heft 2

Neue Ausgabe e-beratungsjournal

Die neue Ausgabe des e-beratungsjournal ist soeben erschienen. Wir, das Institut für E-Beratung, haben diesmal die Gastherausgeberschaft übernommen. Es erwarten Sie u.a. spannende Artikel zur Peerberatung und Internettherapie. Alle Artikel sind kostenfrei zugänglich. Viel Spaß beim Lesen! 🙂

ab sofort möglich: Anmeldung Studierendenzertifikat Onlineberatung

Liebe SW- Studierende der TH Nürnberg,

mit dem kommenden Sommersemester 2015 startet wieder die neue Runde unseres Zertifikatskurses Onlineberatung, für den Sie sich ab sofort anmelden können.
Hierzu schreiben Sie bitte eine E-Mail an:sw-onlineberatung (at) th-nuernberg.de

Die Zulassungsvoraussetzungen und weitere Infos, wie Termine und Inhalte, finden Sie hier: www.e-beratungsinstitut.de/studierendenzertifikat

Viele Grüße vom gesamten Team 🙂

Zwei neue Veröffentlichungen vom Institut für E-Beratung erschienen

Bereits vor knapp zwei Wochen ist unser Beitrag zum Thema „Betriebliche Sozi@lberatung online – virtuelle Hilfe im Unternehmen“ im Nele Grafs (Hrsg.) neuen Buch „Innovationen im Personalmanagement“ bei Springer Gabler erschienen.

Ganz frisch ist jetzt auch ein Artikel zur Einführung in die Online-Supervision in „PersonalEntwickeln“ (S. Laske/A. Orthey/M. J. Schmid (Hrsg.)) bei Wolters Kluwer erschienen.

Zertifikatskurs für Studierende gestartet!

Das Querschnittsmodul des Zertifikatskurses Onlineberatung ist mit 13 Studierenden der Sozialen Arbeit erfolgreich ins Sommersemester 2014 gestartet!

In den kommenden Wochen erlenen die Studierenden in Präsenz- und virtuellen Phasen das „Handwerkszeug“ von professionellen Onlineberater_innen. Wir freuen uns auf regen Austausch mit der jungen Generation 🙂